Offizielle Homepage  

Home Texte Comics Musik Impressum

 

Kontakt

 

 

 

  sevenmileboots -

wer ist das, ey ...

 

 

"sevenmileboots" wurde sozusagen im August 2005 geboren, denn zu diesem Zeitpunkt registrierte ich mich zum ersten mal mit diesem Namen im Internet. Die Wahl des Namens entsprang einer momentanen Laune - wenn ich auch um eine Erklärung nicht verlegen wäre. Ich bilde mir nämlich ein, schnell zu sein, habe einen Hang zu Fantasiegeschichten und mein Vater war lange Zeit Schuhmacher. Aber das alles ist zweitrangig. Der Name ist gewählt, der Rest die verhängnisvollen Folgen.

 

 

 

Ich fing dann an, mit diesem Namen zu spielen und Aktivitäten anzufangen, vor allem im Internet. Zunächst nahm ich Kontakt mit einem Zeichnerforum auf, weil ich mich für Comics interessierte. Mit ,Draw-World' haben wir es immerhin auf zwei Ausgaben eines Comic-Magazins gebracht, das hier per Mail erworben werden kann: Outline. Nach zwei Ausgaben war allerdings aus dem Team die Luft raus und keiner wollte mehr Geld in die Sache investieren, also machte ich allein weiter. Im Indie-Verlag thenextart habe ich inzwischen zwei Hefte herausgebracht: "Dream Machine" nach Motiven von Pink Floyd und "Ventana", einen Mystery-Comic aus eigener Küche. Weitere werden folgen. Im Moment arbeite ich an einem SF-Comic namens "Nova" und an "Sarogis", einer Romanheft-Reihe.

 

           

 

mehr

 

 

 

So weit, so gut. Sozusagen nebenher spiele ich noch in der Blues-Gothic-Rock-Band Seligen Bass, für die ich auch Lieder mit deutschen Texten schreibe. Bei meiner schier überbordenden Produktivität habe ich nun ein Nebenprojekt gestartet, das schlicht meinen Namen trägt und unter myspace.com/sevenmileboots bewundert werden kann. Seligen sind über Seligen.de und bei myspace.com/seligenmusik zu erreichen. Während unsere Band harten Live-Sound bevorzugt, experimentiere ich als sevenmileboots gerne mit akustischer Gitarre und Elektronik, was meinen Songs eine eigene Charakteristik verleiht. Hört sie euch ruhig mal an.

 

mehr

zurück

 

 

 

Ja, und last not least schreibe ich auch noch fantastische Geschichten mit meist allegorischem Gehalt, Lyrik, Songtexte, Rezensionen  und neuerdings auch Theaterstücke. Die Comic-Rezensionen findet ihr hier in der Comic-Rubrik, einen Teil der Geschichten und Gedichte stelle ich beim freebook.de vor, andere gebe ich wie meine Comics in Heftform bei thenextart heraus.

mehr

zurück

 

 

 

Wenn du mich fragst, warum ich bei all diesen Acts nicht schon längst berühmt bin, kann ich nur sagen: Popularität ist kein Merkmal von Qualität, sondern Ergebnis eines gezielten Marketings, einer Menge Glück - und des überall wuchernden, ständig wechselnden Zeitgeschmacks, dem ich mich nur bedingt anpassen will. Nicht zuletzt mag es auch von den Lesern dieser Seiten abhängen, ob ich irgendwann einmal von den lechzenden Millionen bemerkt werde oder nicht. Ich mache so oder so weiter.

Und nun will ich euch nicht davon abhalten, hier zu stöbern!

 

       

 

 

zurück

 

 

 

Copyright (c) 2010 by sevenmileboots. Alle Rechte vorbehalten.

sevenmileboots@gmx.de